Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Flüchtlingsschutz und Menschenrechte

24. Juni, 2017|10:00 am - 3:00 pm

Eine umfangreiche Einführung zum Thema Flüchtlingsschutz und Menschenrechte erhalten wir von Wolfgang Grenz.
Der 1947 in Lützen geborene Grenz hat Rechtswissenschaften in Köln studiert und war von 2011 bis Anfang 2013 Generalsekretär von Amnesty International Deutschland. Grenz ist außerdem Gründungsmitglied von „Pro Asyl“ (1986) und seit 2010 Vorstandsmitglied der UNO-Flüchtlingshilfe.

Details

Datum:
24. Juni, 2017
Zeit:
10:00 am - 3:00 pm
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Gebäude B2.1 – HS 117 (Europainstitut)
Universität des Saarlandes
Saarbrücken, Deutschland
+ Google Karte