Category Archives: Aktuelles

Geänderte Öffnungszeiten des Büros und neue Mitarbeiter

Wir haben die Öffnungzeiten unseres Büros geändert.

Die neuen Öffnungszeiten sind:

Montag

10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

und

Donnerstag

14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Außerdem begrüßen wir zwei neue Hiwis, die unseren Vorstand zur Seite stehen sollen. Janine und Moritz verstärken seit Oktober unser Team. Janine ist Eure Ansprechpartnerin, wenn es um Eure Mitgliedschaft geht oder alles was mit den Veranstaltungen zu tun hat. Moritz kümmert sich um die Koordinierung der Beratung.

WILLKOMMEN!!!

Jährliche Mitgliederversammlung der RLCS mit Vorstandswahlen

Die Refugee Law Clinic Saarbrücken e.V. lädt Euch am 30. Oktober 2018 um 19.30 Uhr zur ihrer jählichen Mitgliederversammlung ein. Es werden der alte Vorstand entlastet und ein neuer Vorstand gewählt werden. Nicht nur Mitglieder sind eingeladen. Auch Interessierte sind herzlich willkommen.

Nochmals im Überblick:

WAS?

Mitgleiderversammlung der RLCS

WANN?

30.10.2018 ab 19.30 Uhr

WO?

Universität des Saarlandes

Europa-Institut

Gebäude B2.1 HS 1.17

+++ Beratungsankündigung +++

Die nächste Rechtsinformation und Beratung findet am Donnerstag den 25.10.18 von 16:00 – 18:00 Uhr im DAJC statt. Der DAJC befindet sich in der Johannisstr. 13 , 66111 Saarbrücken.

Ankündigung: Seminar zu Fluchtursachen

Liebe Freunde der Refugee Law Clinic Saarbrücken e.V.,

hiermit möchten wir euch ein Seminiar der Stiftung Demokratie Saarland am 05. Mai von 9-17 Uhr zum Thema Fluchtursachen ans Herz legen. Referent ist Nils Pendl, Bildungsreferent des DRK LV-Saarland.
Wir wollten Nils mit diesem Thema ebenfalls in unser Vorlesungsprogramm aufnehmen, was leider aus zeitlichen Gründen nicht zustande gekommen ist. Umso mehr freut es uns, dass ihr trotzdem die Gelegenheit habt, seinen anschaulichen und spannenden Vortrag zum Thema Fluchtursachen zu hören und anschließend miteinander zu diskutieren.

Zusätzlich zu den rechtlichen Grundlagen des Asyl- und Migrationsrechts, die ihr bei uns erlernt, erhaltet Ihr hier wichtige Informationen zum historischen und politischen Kontext der Flucht mit Schwerpunkt auf den Regionen Mittlerer Osten und Afrika. Dies solltet Ihr euch nicht entgehen lassen.

Also auch unsererseits eine herzliche Einladung zu dieser Veranstaltung!

Weitere Informationen zum Seminar und dem Referenten sowie das Anmeldeformular findest du hier:

http://bit.ly/2JOwk55

http://bit.ly/2J13FbL

Eure RLC Saar

Untersützung durch iSPO

Das Saarbrücker Institut für Sozialforschung, Praxisberatung und Organisationsentwicklung, iSPO GmbH, unterstützt unseren Verein im Rahmen seines 25-jährigen Jubiläums mit einer Spende von 1.500 €. Das Institut wurde vor 25 Jahren gegründet und organisiert für unterschiedliche Akteure des gesellschaftlichen Lebens eine wissenschaftliche Begleitung der Arbeit, gestaltet Veränderungsprozesse und berät Organisationen. iSPO bündelt hierfür wissenschaftliches und technisches Know-How und verbindet es mit fachpraktischer Beratung.

Auf Einladung des aktuellen Geschäftsführers Erik Schäffer und des Gründungsgeschäftsführers Werner Göpfert-Divivier haben unsere beiden Vorsitzenden Mirjam Huber und Carsten Klose das Institut kennen gelernt. Bereits bei dieser Gelegenheit konnten wir wechselseitig wertvolle Informationen austauschen und erste Ideen für die Weiterentwicklung der Refugee Law Clinic Saarbrücken e.V. entwickeln.

Wir freuen uns über die Unterstützung des iSPO-Instituts und auf eine weitere Zusammenarbeit. Über die Verwendung des Spendengeldes werden wird in den kommenden Wochen und Monaten auf beiden Homepages informieren.

www.ispo-institut.de

Hintergrund:

Das iSPO-Institut feiert sein 25-jähriges Bestehen. Dazu wird auf der Website erläutert:

Vor 25 Jahren wurde das iSPO-Institut gegründet. Das will natürlich gefeiert werden! Oft wird aus solchem Anlass eine Tagung organisiert, eine Feier veranstaltet oder eine Jubiläumschronik herausgegeben. Dies alles werden wir nicht tun. Im Team haben wir entschieden, das gesparte Geld dort zu investieren, wo Not herrscht und Wichtiges - obwohl gesellschaftlich, menschlich und politisch notwendig - nicht hinreichend finanziert ist. Wir wollen in den kommenden 12 Monaten pro Quartal Projekte unterstützen, die unseren Grundhaltungen entsprechen und in einem Zusammenhang mit den Arbeitsfeldern stehen, in denen iSPO seit langen Jahren tätig ist.“

„Beste Preis“ der Universität verliehen

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass die Universität des Saarlandes unser aller Engagement mit dem "Beste Preis" dem Preis für besonderes Studentisches Engagement gewürdigt hat. Der mit 1.000 € dotierte Preis wurde unter der Refugee Law Clinic Saarbrücken e.V., dem Projekt "WIR - Welcome Initiative for Refugees" und dem dem Mentorenprogramm der Zentralen Studienberatung aufgeteilt und am vergangenen Montag während der Eröffnung des Akademischen Jahres verliehen.

Aus der Mitteilung der Universität: "Universitäts-präsident Volker Linneweber und die Asta-Vorsitzenden Govinda Sicheneder und Torsten Wenk überreichten die Auszeichnung an „Wir@UdS“ und die „Refugee Law Clinic“, die sich beide für Flüchtlinge stark machen, und an das Mentorenprogramm, bei dem erfahrene Studenten Studienanfängern den Start erleichtern. Das Preisgeld von 1000 Euro teilen sich die Programme für Flüchtlinge. Das Mentorenprogramm, das von der Zentralen Studienberatung koordiniert wird, erhält eine ideelle Auszeichnung."



Beginn des neuen Ausbildungsjahres im Oktober

Mit dem Wintersemester 2016/17 beginnt auch ein neuer Ausbildungszyklus der RLCS. Unsere Lehrveranstaltungen zum Ausländer- und Asylrecht beginnen wieder im Oktober 2016. Nach dem erfolgreichen Start unserer Ausbildung an der Universität des Saarlandes letztes Jahr freuen wir uns sehr, euch dieses Jahr erneut Vorlesungen und Workshops anbieten zu können.

Die Termine der einzelnen Veranstaltungen werden in der kommenden Woche hier, auf unserer Facebook-Seite und per eMail bekannt gegeben. Die Anmeldung erfolgt über unsere Website. Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

1 Jahr RLCS – Jahresmitgliederversammlung

Am 19.5.2016 fand unsere Jahresmitgliederversammlung mit anschließendem Grillfest statt. Auf der Mitgliederversammlung haben wir planmäßig einen neuen Vorstand gewählt, den wir euch in den kommenden Tagen hier und auf unserer Website vorstellen möchten.

Zunächst möchten wir aber dem alten Vorstand danken! Danke für ein erfolgreiches und spannendes erstes Jahr! Ohne die Arbeit und das Herzblut von Jana unserer bisherigen ersten Vorsitzenden hätte sich unser Verein nicht so rasant und stetig weiterentwickelt.
Danke auch an die übrigen scheidenden Vorstandsmitglieder Max, Nadja, Louisa und Michael. Euer Engagement hat den Verein nach vorne gebracht!

Wir haben gemeinsam viel gelernt und erreicht, hatten viel Spaß und freuen uns auf ein zweites Jahr in der Refugee Law Clinic Saarbrücken e.V..

– Kurzum: Danke für die tolle Zeit!